Antiquarisches Pamphletorium
Suche:
Nicht lustig.

Es war der 1. April 2015, und allerlei Menschen ersannen allerlei frei Erdachtes, um andere Menschen an der Nase herum zu führen. Eine feine, seit Jahrhunderten fest im abendländischen Gesellschaftsleben verankerte, wahrscheinlich bajuwarische Tradition. Oder Französisch, oder Englisch, aber auf jeden Fall abendländisch und auf jeden Fall Tradition.[1]
 
Nicht lustig ist es dann jedoch, wenn eine Gesinnungskameradschaft, welche sich so gut auf die Bewahrung von Traditionen versteht, durch ihren alltäglichen Einsatz von Informationsquellen wie dem Kopp Verlag, Pi-News oder dem Honigmann, in Hinblick auf Absurditäten und Sonderbarkeiten in ihrer diesbezüglichen Sensibilität derart abgestumpft ist, und gleichzeitig von solcher Gier nach Nachrichten, welche man im eigenen Sinne zur Emotionalisierung der Massen verwenden könne besessen, dass man darob vollkommen den Blick für die Realität verliert.
 
…Artikel weiterlesen »


Rate this post
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page