Antiquarisches Pamphletorium
Suche:
Heinrich & Marine

Eigentlich wären sie ein Traumpaar, haben sie doch so viel gemeinsam. Beide leiten sie eine heimatsoziale Partei, beide erbten jene von einem politischen Übervater (Marine sogar von ihrem leiblichen Vater[1]), beide werden der nationalistischen, teilweise antisemitischen, oft rassistischen und gerne auch mal offen revisionistischen Elemente in ihren Parteien nicht Herr.
 
Gut, diesbezügliche Ausreißer gibt es wohl in fast jeder Partei auf unserem Kontinent und den dazugehörigen Inseln, doch warum nur, warum ist gerade in jenen Parteien, welche soziale Politik propagieren die autochthone Bürger bevorzugen sollte, die Quote an jenen, die partout die Vergangenheit nicht loslassen wollen, so verdammt hoch?
 
…Artikel weiterlesen »


5 (100%) 1 vote
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page