Lässt der Sommer noch auf sich warten, wird es doch im Wahlkampf um den Landtag der grünen Mark recht heiß. Eifrig gilt es für die heimatsoziale Front aufgrund des Mangels relevanter Themen, oder besser gesagt, aufgrund des Mangels an Ideen relevante Problem zu lösen, die altbekannten Ressentiments zu schüren[1].
 

Laut Umfragen auf dem besten Weg, mal wieder ein historisches Wahlergebnis zu erzielen[2], indem man es schafft mehr Wähler zu verhetzen als bei der letztbesten Wahl, aber immer noch weit ausserhalb der Reichweite jeglicher Regierungsverantwortung, wohnt der verbalbrachialen Taktik der Wählermaximierung auch keine Verantwortung inne, die meist nicht umsetzbaren Wahlversprechen auch halten zu müssen.
 
Schön ist es, Oppositionspartei zu sein, Parteiförderungen und Privilegien zu genießen, Posten verteilen zu können, und doch immer alle Schuld an Dritte abgeben zu können.
So darf man neben den Themen der angeblich „rasanten“ Islamisierung Österreichs (von 0,3 auf 4-6% in 40 Jahren[3]) und Asylheimen die „wie Schwammerl“ aus dem Boden schießen (es geht um die zumeist von den Ländern blockierte Aufteilung Asylsuchender in mehrere kleinere Institutionen um die großen Aufnahmezentren zu entlasten[4]), auch anlassbezogene Ideen präsentieren, wie allerlei unfinanzierbare Geschenke an Mütter[5], um jenen die Suche nach dem Glück am heimischen Herd zu versüßen.
 
Einige stille Wahlversprechen wird die nationalpopulistische Partei jedoch mit Sicherheit halten, jenes durch fremdenfeindliche Agitation das gesellschaftliche Klima im Lande weiter zu verschlechtern, das heimatsoziale Streben, Solidarität durch Neid und Unmut zu ersetzen, und durch, doch so oft auf falschen Tatsachen beruhende Argumente, den konstruktiven Kräften im Staat die Arbeit möglichst schwer zu machen.
 
Wir sind stolz auf euch.
 
♥-lichst, Patricius.
 
 


[QUELLEN]
[1]http://diepresse.com
[2]http://www.kleinezeitung.at
[3]http://de.wikipedia.org
[4]http://medienservicestelle.at
[5]https://www.facebook.com/HCStrache
Screenshot: Facebook.
Screenshot 2015-05-11 07.37.12

 
 


5 (100%) 3 votes
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page